Hinweis nach DSGVO: Diese Website verwendet nicht personalisierte Anzeigen von Google Adsense und im Zusammehang damit Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Aktenvortrag im Strafrecht, Aufbau
(recht.ref.straf1)
    

  • Einleitung

    Ich berichte über einen Verfahren, das bei der Staatsanwaltschaft Kassel anhängig war und über dessen Berufung/Revision/etc. zu entscheiden ist.

  • Sachbericht, ggf. kann bezüglich Einzelheiten hier auf die rechtliche Würdigung verwiesen werden ("komme ich in der rechtlichen Würdigung zurück").

    Das Gericht stützt sich auf folgende Feststellungen: Der Angeklagte sei am 10.10.2006 in der August-Liebig-Straße Nr. 10 (...)

  • Pauschalvorschlag

    Ich schlage vor, gegen den Beschuldigen Anklage zu erheben. Der Revision stattzugeben etc.

  • Beweiswürdigung und rechtliche Würdigung. Urteilsstil wenn es unproblematisch ist. Bei den Kernproblemen dann Gutachtenstil.
  • Entscheidungsvorschlag

    Ich beantrage das Urteil (mit den Feststellungen)/(unter Aufrechterhaltung der Feststellungen) aufzuheben und an ein andere Abteilung des Amtsgerichts Krefeld - Schöffengericht - zurückzuverweisen.

Werbung:

Auf diesen Artikel verweisen: keine Verweise