Hinweis nach DSGVO: Diese Website verwendet nicht personalisierte Anzeigen von Google Adsense und im Zusammehang damit Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Anspruchsaufbau/Anspruchsprüfung
(recht.zivil.materiell.schuld.at)
    

Zivilrechtliche Ansprüche sind grundsätzlich nach folgendem Aufbaumuster zu prüfen:

  1. Anspruch entstanden
  2. Anspruch nicht untergegangen
  3. Anspruch durchsetzbar
    • Nichtvorliegen von Einreden im materiellrechtlichen Sinn, z.B.
      • keine Verjährung
Werbung:

Auf diesen Artikel verweisen: juristischer Dreiklang * Anfechtung, Willenserklärung * Einwendungen * Klagbarkeit des Rechts