Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Appellations/Appellationsgericht
(recht.allgemein)
    

Mit Appellation wird die Anrufung eines höheren Gerichts zur Kontrolle einer gerichtlichen Entscheidung bezeichnet. Mit Appellationsgericht dementsprechend ein höheres Gericht, dass Entscheidungen unterer Gericht kontrolliert.

In der bundesdeutschen Rechtssprache sind beide Begriffe nicht gebräuchlich.

Auf diesen Artikel verweisen: keine Verweise