Hinweis nach DSGVO: Diese Website verwendet nicht personalisierte Anzeigen von Google Adsense und im Zusammehang damit Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
§ 28 BGB Beschlussfassung und Passivvertretung
(gesetz.bgb.buch-1.titel-2.untertitel-1.kapitel-1)
<< >>
    

(1) Besteht der Vorstand aus mehreren Personen, so erfolgt die Beschlussfassung nach den für die Beschlüsse der Mitglieder des Vereins geltenden Vorschriften der §§ 32, 34.

(2) Ist eine Willenserklärung dem Vereine gegenüber abzugeben, so genügt die Abgabe gegenüber einem Mitglied des Vorstandes.

Werbung:

Auf diesen Artikel verweisen: § 40 BGB Nachgiebige Vorschriften * § 86 BGB Anwendung des Vereinsrechts * § 86 BGB Anwendung des Vereinsrechts