Hinweis nach DSGVO: Diese Website verwendet nicht personalisierte Anzeigen von Google Adsense und im Zusammehang damit Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Bundesangestelltentarifvertrag (BAT)
(recht.zivil.materiell.schuld.bt.arbeit.tarif)
    

Mit Bundesangestelltentarifvertrag wird der zwischen dem Bund, der Tarifgemeinschaft deutscher Länder und der Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände als Arbeitgeber und der Gewerkschaft Verdi als Arbeitnehmervertreter geschlossene Tarifvertrag bezeichnet, der die Arbeitsverhältnisse im öffentlichen regelt. Der BAT wurde 2005 durch den TVöD ersetzt dieser gilt aber nur für Angestellte des Bundes.

Zum Grundwerk des BAT gibt es verschiedene Sonderregelungen (= SR). So z.B. SR 2y für Zeitangestellte, Angestellte für Aufgaben von begrenzter Dauer und Aushilfsangestellte.

Werbung:

Auf diesen Artikel verweisen: keine Verweise