Hinweis nach DSGVO: Diese Website verwendet nicht personalisierte Anzeigen von Google Adsense und im Zusammehang damit Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
exceptio ex iure tertii/exceptio ex iure tertii non datur
(recht.allgemein.latein)
    

Mit exceptio ex iure tertii (lat.) wird die eine Einrede aus dem Recht eines Dritten bezeichnet.

Beispiel:

Mit exceptio ex iure tertii non datur (lat.) wird der Grundsatz bezeichnet, dass Einreden aus dem Recht eines Dritten nicht zulässig/ausgeschlossen sind.

Beispiel: Verkauft A einen Auto an B und B dieses Auto weiter an C und weist der Kaufvertrag zwischen A und B Mängel auf, so muss sich C aus diesem Verhältnis keine Einwendungen entgegenhalten lassen.

Werbung:

Auf diesen Artikel verweisen: exceptio