Hinweis nach DSGVO: Diese Website verwendet nicht personalisierte Anzeigen von Google Adsense und im Zusammehang damit Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Falliment
(recht.zivil.materiell.insolvenz)
    

Falliment ist ein veralteter Begriff für Bankrott im Sinne von Zahlungsunfähigkeit.

"Die Sache stehe so, meinte der Advokat, daß es noch der glücklichere Fall wäre, wenn es auf förmlichen Betrug hinausliefe, wo man mit Verhaftung und Strafuntersuchung einschreiten und den zur Seite geschafften Raub auffinden könnte, während in einem gewöhnlichen Falliment das anvertraute Gut unter allen Umständen verlorenginge." (Gottfried Keller, "Martin Salander").

Werbung:

Auf diesen Artikel verweisen: keine Verweise