Hinweis nach DSGVO: Diese Website verwendet nicht personalisierte Anzeigen von Google Adsense und im Zusammehang damit Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Friedrich II (Staufer)
(recht.geschichte.12 und recht.geschichte.13)
    

Deutscher König und Kaiser des heiligen römischen Reiches (HRR). Geboren am 26.12.1194, gestorben am 13.12.1250. Friedrich II war ein Enkel von Friedrich I Barbarossa. Er wuchs in Italien auf, wurde aber 1211 in Frankfurt am Main zum deutschen König und 1220 zum Kaiser des HRR gekrönt. Er führte nach langen Verzögerungen den, dem Papst versprochenen, 5. Kreuzzug nach Jerusalem, erreichte sein Ziel aber durch Verhandlungen (Friede von Jaffa).

Unter anderem aufgrund der Verzögerung beim Beginn des Kreuzzugs wurde Friedrich II von Papst Gregor IX gebannt, der Bann wurde auch nach den erfolgreichen Verhandlungen nicht wieder aufgehoben.

Werbung:

Auf diesen Artikel verweisen: Kaiser des heiligen römischen Reichs (deutscher Nationen) und Könige Deutschlands