Hinweis nach DSGVO: Diese Website verwendet nicht personalisierte Anzeigen von Google Adsense und im Zusammehang damit Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (2)
Fruchtgenuss
(recht.zivil.materiell.schuld.bt)
    

Von Fruchtgenuss spricht man, wenn jemand die Erzeugnisse (= Früchte i.S.d. BGB) einer Sache zieht.

Beispiel: B ist Eigentümer eines Grundstücks mit Apfelbäumen. Dieses verpachtet er an A, der damit das Recht auf Fruchtgenuss hat. D.h. er darf die Äpfel ernten und essen oder anders verwerten (= Erzeugnisse ziehen).

Werbung:

Auf diesen Artikel verweisen: usus fructus