Hinweis nach DSGVO: Diese Website verwendet nicht personalisierte Anzeigen von Google Adsense und im Zusammehang damit Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Haftung bei Firmenfortführung
(recht.zivil.materiell.schuld.bt.handel)
    

Von einer Haftung nach Firmenfortführung spricht man, wenn der Erwerber eines Handelsunternehmens, dieses unter der bisherigen Firma fortführt und daher gemäß § 25 HGB für die vorher begründeten Verbindlichkeiten haftet.

  1. Vorliegen eines Handelsgeschäfts
  2. Verbindlichkeiten des früheren Inhabers des Handelsgeschäfts
  3. Erwerb des Handelsgeschäfts (nicht beim Erwerb vom Insolvenzverwalter)
  4. Fortführung des Handelsgeschäfts
  5. unter der bisherigen Firma

Werbung:

Auf diesen Artikel verweisen: keine Verweise