Hinweis nach DSGVO: Diese Website verwendet nicht personalisierte Anzeigen von Google Adsense und im Zusammehang damit Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Heinrich V
(recht.geschichte.12)
    

Heinrich V, der Sohn von Heinrich IV, folgte am 6.1.1106, nach Übergabe der Reichsinsignien seinem Vater als Herrscher, nachdem er ihn mit Hilfe des Papstes Paschalis abgesetzt hatte.

Werbung:

Auf diesen Artikel verweisen: Kaiser des heiligen römischen Reichs (deutscher Nationen) und Könige Deutschlands * Investiturstreit/Laieninvestitur