Hinweis nach DSGVO: Diese Website verwendet nicht personalisierte Anzeigen von Google Adsense und im Zusammehang damit Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Inkassovollmacht
(recht.zivil.materiell.schuld.at)
    

Mit Inkassovollmacht wird eine Vollmacht bezeichnet, die ihren Inhaber zum Einziehen von Forderungen für den Vollmachtgeber ermächtigt. Rechtstechnisch handelt es sich dabei nicht um eine Forderungsabtretung, sondern nur um die Befugnis ein fremdes Recht im eigenen Namen geltend zu machen.

Werbung:

Auf diesen Artikel verweisen: keine Verweise