Hinweis nach DSGVO: Diese Website verwendet nicht personalisierte Anzeigen von Google Adsense und im Zusammehang damit Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Kapp-Putsch
(recht.)
    

Mit Kapp-Putsch wird der Putsch der Freikorps unter der Führung von Wolfgang Kapps bezeichnet. Am 13.3.1920 besetzten die Freikorps Berlin.

Die Reichsregierung zog sich nach Nürnberg zurück, und rief zu einem Generalstreik auf. Dieser und die Weigerung der Berliner Bürokratie und der Reichswehrführung Kapps Befehlen zu folgen führten schon nach fünf Tagen zum Scheitern des Putsches.

Werbung:

Auf diesen Artikel verweisen: keine Verweise