Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (1)
Massegläubiger/Masseverbindlichkeit
(recht.zivil.materiell.insolvenz)
    

Massegläubiger sind im Insolvenzverfahren die Gläubiger, deren Anspruch vorab voll aus der Insolvenzmasse zu befriedigen ist (§ 53 InsO). Die Ansprüche selbst werden als Masseverbindlichkeit bezeichnet.

Zu den Massegläubiger gehören z.B. Arbeitnehmer hinsichtlich des Teils ihres Entgelts der für Arbeitsleistungen nach Eröffnung des Insolvenzverfahrens zu zahlen ist (§ 54 Abs. 2 InsO).

Auf diesen Artikel verweisen: Insolvenzgläubiger