Hinweis nach DSGVO: Diese Website verwendet nicht personalisierte Anzeigen von Google Adsense und im Zusammehang damit Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Mehrgliedrige Vertretung/Einzelvertretung/Gesamtvertretung
(recht.zivil.materiell.at)
    

Von mehrgliedriger Vertretung spricht man, wein Vertretungsorgan aus mehreren Mitgliedern besteht (z.B. mehrköpfiger Vorstand beim Verein). Für die Wirksamkeit der Vertretung kommen grundsätzlich drei Möglichkeiten in Betracht:

  • Einzelvertretung (Jedes Mitglied hat alleine Vertretungsmacht)
  • Gesamtvertretung (Nur alle Mitglieder zusammen haben Vertretungsmacht)
  • Mehrheitsprinzip (Die Mehrheit der Mitglieder hat Vertretungsmacht), z.B. beim Verein.

Werbung:

Auf diesen Artikel verweisen: Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR)/BGB-Gesellschaft * Mehrheitsprinzip * Stellvertretung/Stellvertreter