Hinweis nach DSGVO: Diese Website verwendet nicht personalisierte Anzeigen von Google Adsense und im Zusammehang damit Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
negatorischer/vindikatorischer Anspruch
(recht.allgemein)
    

Von einem negatorischen Anspruch spricht man bei einem Anspruch der auf etwas "Negatives" d.h. auf eine Unterlassung bzw. Beseitigung, z.B. einer Störung, gerichtet ist. Für weiteres siehe unter Unterlassungs­anspruch.

Demgegenüber wird ein auf Herausgabe gerichteter Anspruch als vindikatorischer Anspruch bezeichnet (Vgl. mit Vindikation.

Werbung:

Auf diesen Artikel verweisen: keine Verweise