Hinweis nach DSGVO: Diese Website verwendet nicht personalisierte Anzeigen von Google Adsense und im Zusammehang damit Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
OLG Hamm v. 8.9.2006 Az. 10 WF 148/06
(recht.urteil)
    

b) Vorliegend hat die Bekl. zu 2 nach der Erwirkung des Titels über mehrere Jahre keine Vollstreckungsversuche unternommen. Dies war bis zum Ende der Haft des Kl. als offensichtlich aussichtslos nachvollziehbar. Der Kl. ist aber bereits im September 2002 aus der Haft entlassen worden und stand zumindest zwischenzeitlich in Arbeit Vollstreckungsversuche waren nun nicht mehr ohne jede Aussicht. Ein Grund für die die weitergehende Abstandnahme ist bislang nicht bekannt. Keine der beiden Bekl. behauptet, dass eien frühzeitigere Geltendmachung nicht möglich gewesen wäre, insbesondere dass der Kl. unbekannten Aufenthalts gewesen wäre.

Werbung:

Auf diesen Artikel verweisen: Unterhaltstitel, gerichtlich/notariell