Hinweis nach DSGVO: Diese Website verwendet nicht personalisierte Anzeigen von Google Adsense und im Zusammehang damit Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
originärer Rechtserwerb
(recht.zivil.materiell.at)
    

Von originärem Rechtserwerb spricht man, wenn eine Person ein Recht unmittelbar und nicht als Rechtsnachfolger erwirbt.

Beispiel: Der Landwirt der die Früchte auf seinem Acker erntet erwirbt originär das Eigentumsrecht an ihnen. Der Urheber der ein Werk schaft erwirbt originär das Urheberecht an diesem Werk.

Werbung:

Auf diesen Artikel verweisen: Rechtsnachfolge/Sukzession