Hinweis nach DSGVO: Diese Website verwendet nicht personalisierte Anzeigen von Google Adsense und im Zusammehang damit Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Pogrom
(recht.allgemein.sonstiges)
(GND: 4137649-3)
    

Pogrom war die Bezeichnung für die Massenüberfälle auf Juden im zaristischen Russland. Später dann auch für die antisemitischen Ausschreitungen unter den Nationalsozialisten.

Die von den Nationalsozialisten initiierten Ausschreitungen gegen die jüdischgläubige Bevölkerung in der Nacht vom 8. auf den 9. November 1938 werden als Reichspogromnacht bezeichnet.

Falsche Schreibweise: Progrom.

Werbung:

Auf diesen Artikel verweisen: Wolf, Erik