Hinweis nach DSGVO: Diese Website verwendet nicht personalisierte Anzeigen von Google Adsense und im Zusammehang damit Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Providerverträge
(it.recht)
    

Mit Providervergräge werden Verträge zwischen Providern untereinander und Providern und Kunden bezeichnet. Man unterscheidet zwischen Carrier-Vertrag, Contentvertrag, Netzzungangsvertrag, Webhostingvertrag, Domainregistrierung und Verträgen über andere Serviceleistungen.

Mit Carrier-Vertrag, wird ein Vertrag zwischen einem Provider ohne Netz und einem Netzwerkprovider über die Zuverfügungstellung von Netzzugang bezeichnet. Der Carriervertrag ist als Mischvertrag mit Miet- und Werkvertragselementen einzuordnen.

Werbung:

Auf diesen Artikel verweisen: keine Verweise