Hinweis nach DSGVO: Diese Website verwendet nicht personalisierte Anzeigen von Google Adsense und im Zusammehang damit Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Prozessökonomie
(recht.zivil.formell.prozess)
    

Von Prozessköknomie (= Prozesswirtschaftlichkeit) spricht man, wenn man ein Verfahren unter dem Gesichtspunkt der Effizienz betrachtet. Die Prozessökonomie verlangt, dass bei mehreren Möglichkeiten der Richter die auswählt, mit der das Ziel einfacher, schneller und günstiger erreicht werden kann.

Werbung:

Auf diesen Artikel verweisen: Klageänderung