Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Querschnittsgesetz
(recht.allgemein)
    

Von einem Querschnittsgesetz spricht man bei einem Gesetz, das Regelungen verschiedener Sachgebiete enthält. Z.B. wird das Hessische Datenschutzgesetz Querschnittsgesetz genannt, da es in allen Bereichen der Landesverwaltung gilt. Für den Rechtsanwender hat die Einstufung eines Gesetzes als Querschnittsgesetz keine Bedeutung.

Auf diesen Artikel verweisen: keine Verweise