Hinweis nach DSGVO: Diese Website verwendet nicht personalisierte Anzeigen von Google Adsense und im Zusammehang damit Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Reformation
(recht.geschichte.16)
    

Mit Reformation werden die Bestrebungen von Luther und anderen Reformatoren um eine Erneuerung und Verbesserung der römisch-katholischen Kirche bezeichnet, die letztendlich zu einer Spaltung der Kirche (=Schisma) und der Gründung der protestantischen Kirche führten.

Luther störte sich insbesondere an dem Ablasshandel.

Werbung:

Auf diesen Artikel verweisen: Datei existiert nicht!* Luther, Martin * Hugenotten