Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Schönfelder
(recht.allgemein)
    

Mit Schönfelder wird die von Dr. Heinrich Schönfelder 1931 begründete Sammlung Zivil-, Straf- und Verfahrensrechtlicher Gesetze bezeichnet. Der Schönfelder ist in zwei Bände aufgeteilt. Band 1 ist auch als gebundene Ausgabe ohne Nachlieferungen erhältlich.

Die Ordnungsnummern im Schönfelder beginnen mit der Nummer 20 für das BGB. Die davorliegenden Nummern waren mit den Gesetzen der NS-Diktatur belegt.

Auf diesen Artikel verweisen: Pfändungsgrenze für Arbeitseinkommen/Pfändungsfreigrenze