Hinweis nach DSGVO: Diese Website verwendet nicht personalisierte Anzeigen von Google Adsense und im Zusammehang damit Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Strafe
(recht.straf.at)
    

Mit Strafe wird die Rechtsfolge einer Verurteilung durch ein Strafgericht wegen rechtswidriger und schuldhafter Begehung einer Straftat bezeichnet.

Man unterscheidet zwischen Haupt- und Nebenstrafen bzw. Nebenfolgen. Die Maßregeln zur Besserung und Sicherung sind keine Strafe.

Werbung:

Auf diesen Artikel verweisen: Maßregeln zur Besserung und Sicherung * Strafvollzug/Strafvollstreckung * Hauptstrafe * Strafregister/Bundeszentralregister