Hinweis nach DSGVO: Diese Website verwendet nicht personalisierte Anzeigen von Google Adsense und im Zusammehang damit Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Suchmaschinen
(it.suchen)
    

Suchmaschinen sind Server die auf bestimmte Anfragen von Usern nach Stichworten mit Seiten antworten, die diese Stichworte enthalten.

Dabei muß man grundsätzlich drei verschiedene Kategorien von Suchmaschinen unterscheiden:

Volltextsuchmaschinen deren Software selbständig das Internet nach neuen Webseiten durchsucht (spidert) und diese dann in Datenbanken speichert. Vom User können diese Informationen über die Webseiten der Suchmaschinen abgefragt werden.

Kataloge bei denen die Suchergebnisse aus manuell gepflegten Katalogen erstellt werden (Yahoo).

Suchmaschinen die bezahlte Einträge präsentieren, d.h. Einträge die aufgrund von Werbeverträgen gezeigt werden (z.B excite).

Mittels eines "Metacrawlers" kann man mit einer Suchanfrage mehrere Suchmaschinen parallel durchsuchen lassen.

Vielleicht bald als vierte Kategorie ist die von Amazon geplante eCommerce-Suchmaschine einzustufen, die zur Zeit (Herbst 2003) noch von der Abteilung A9 entwickelt wird, und in Konkurrenz zu der ähnlich ausgerichteten Suchmaschine Froogle (von Google) treten soll.

"Daneben gibt es noch eine sehr große Zahl weiterer Maschinen".

Dieser Satz stammt aus dem ursprünglichen Artikel zum Thema Suchmaschinen. Er war damals schon irreführend, und ist es heute noch vielmehr. Richtig ist, es gibt eine Unzahl von Webportalen die Suchanfragen beantworten, aber diese werden alle von den wenigen Maschinen auf dem Markt bedient, die die Technik zur ernsthaften Volltextsuche haben:

  • Google
  • Inktomi
  • AltaVista
  • Alltheweb
  • Teoma m. AskJeeves

Wirtschaftlich gehören Altavista und Alltheweb zu Overture. Und seit Mitte 2003 gehören Overture und Inktomi zu Yahoo, so daß sich nur noch die zwei großen Anbieter
  • Google und
  • Yahoo mit Inktomie und Overture incl. AltaVista und Alltheweb
gegenüberstehen. Die Rolle von Teoma mit AskJeeves ist ungeklärt.

Microsoft versucht in dieses Oligopol aufzusteigen, und entwickelt dafür eine eigene Suchmaschine.

Neben den kommerziellen Projekten gibt es noch frei Projekte wie z.b.

Werbung:

Auf diesen Artikel verweisen: Thumbnails, Rechtsfragen * Web Ontology Language (OWL) * Web-Kataloge * Metacrawler/Metasuchmaschine * deepweb * Spider/spidern * Webportal