Hinweis nach DSGVO: Diese Website verwendet nicht personalisierte Anzeigen von Google Adsense und im Zusammehang damit Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
thesaurierte Gewinne, Unterhaltsrecht
(recht.zivil.materiell)
    

>Die Thesauruerierung ist an den Maßstäben Einflussmöglichkeit und Wirtschaftlichkeit zu überprüfen.

GBR

Bei der GbR wird eine Rückstellung/Rücklage/Thesaurierung steuerlich nicht berücksichtigt, d.h. die thesaurierten Beträge tauchen als Gewinn in dem Einkommensteuerbescheid auf.

GmbH

Lässt der Inhaber/Mehrheitsgesellschafter Gewinne stehen werden diese als Gewinnvortrag ausgewiesen.

Davon sind Rückstellungen zu unterscheiden die den Gewinn mindern und nur für erwartete Ausgaben in gesetzlich vorgeschriebenen Umfang gebildet werden dürfen.

Bewertungsmethoden

Bewertungsstandards:

  1. IDW S1
  2. IDW S13 (Standard im Familien-/Erbrecht)
  3. Praxishinweis 1/2024

Bei landwirtschaftlichen Betrieben gilt § 1367 BGB.

Werbung:

Auf diesen Artikel verweisen: keine Verweise