Hinweis nach DSGVO: Diese Website verwendet nicht personalisierte Anzeigen von Google Adsense und im Zusammehang damit Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Vorhaltekosten
(recht.zivil.materiell.schuld.bt.schaden)
    

Mit Vorhaltekosten bezeichnet man im Schadensersatzrecht die Kosten, die dadurch entstehen dass ein Geschädigter für den Fall eines Schadens Ersatz (z.B. ein Ersatzfahrzeug) bereit hält. Ein Schädiger kann anteilig an diesen Kosten im Rahmen der Schadensersatzleistung beteiligt werden.

Werbung:

Auf diesen Artikel verweisen: keine Verweise