Hinweis nach DSGVO: Diese Website verwendet nicht personalisierte Anzeigen von Google Adsense und im Zusammehang damit Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Wahlschein
(recht.oeffentlich.staat.wahlen)
    

Ein Wahlschein wird einem Wähler auf Antrag zur Ermöglichung der Briefwahl oder der Wahl außerhalb seines Wahlkreises erteilt. Die Wähler denen ein Wahlschein erteilt wurde sind in den Wählerverzeichnissen der Wahlbüros markiert, so dass eine Doppelwahl ausgeschlossen werden kann.

Werbung:

Auf diesen Artikel verweisen: keine Verweise