Hinweis nach DSGVO: Diese Website verwendet nicht personalisierte Anzeigen von Google Adsense und im Zusammehang damit Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Westgoten/Ostgoten
(recht.)
    

De Sage nach kamem die Goten aus Schweden. Um Christi Geburt siedelten die Goten an der Münfung der Weichsel in die Ostsee in der Nähe des heutigen Danzig (Polen). Erste Erwähnung finden die Goten bei Strabon (gr.) und Tacitus. Ab dem 3. Diokletian, konnte die Sicherheit des römischen Reiches wiederhergestellt werden.

Anfang des vierten Jahrhunderts, kam es dann zur Spaltung in West- und Ostgoten.

Die Westgoten, die grundsätzlich von den Terwingen u. Visigothen zu unterscheiden sind zogen im Laufe der Zeit (507) über das Gebiet des heutigen Südfrankreich in das Gebiet des heutigen Spaniens

Werbung:

Auf diesen Artikel verweisen: keine Verweise