Hinweis nach DSGVO: Diese Website verwendet nicht personalisierte Anzeigen von Google Adsense und im Zusammehang damit Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
(it.)
    

Die XOR-Verknüpfung ist eine Möglichkeit zwei binäre Datensätze (A und B) miteinander zu einem Ergebnis (Q) zu verknüpfen.

ABQ
000
011
101
110

Wird A oder B mit Q dann wiederum mittels XOR verknüpft ergbit sich der jeweils andere Wert. (A XOR Q = B und B XOR Q = A). Werbung:

Auf diesen Artikel verweisen: Redundant Array of Independent Disks (RAID)