Hinweis nach DSGVO: Diese Website verwendet nicht personalisierte Anzeigen von Google Adsense und im Zusammehang damit Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Teilhabeanspruch/Anspruchsrecht
(recht.oeffentlich.verwaltung.at)
    

Von einem Teilhabeanspruch spricht man, wenn der Bürger nur einen Anspruch auf Teilhabe an bestehenden staatlicen Leistungen hat und nicht einen Anspruch auf Schaffung der Leistung. Ein Teilhabeanspruch kann sich z.B. aus Art. 3 Abs. 1 GG ergeben.

Siehe auch unter subjektives oeffentliches Recht.

Werbung:

Auf diesen Artikel verweisen: Grundrechte * subjektives öffentliches Recht